Montag, 20. April 2015

Frühling geniessen auf dem Verandabett


Die Frühlingsferien sind nun bei uns vorbei..........
Mit so viel Sonne, einfach geniale Ferien. Warum verreisen, wenn es hier im Frühling so schön ist. Ich habe sehr viel im Garten gemacht. Rosen eingepflanzt und Dahlien in den Topf gesetzt (hoffe es wird was aus denen, darf nicht vergessen diese zu giessen)
Unkraut aus dem Rosenbeet gejätet ( Der Lieblingsort des Löwenzahn ), Cosmos Blume (Schmuckkörbchen) eingesät (freue mich jetzt schon wenn diese blühen), Rose geschnitten (kann es kaum erwarten bis die ersten Knospen da sind ). Schaue jeden Tag mehrmals  ob sich was tut. Geduldig zu sein ist an dieser Stelle sehr schwer für mich.  Lavendel zurück geschnitten, Schleifenblume eingepflanzt...
 Und für das , hatte ich auch noch Zeit. Ja genau
 natürlich krank zu sein, hatte ja schliesslich Ferien.
Aber  ich lass mich nicht einfach so runterkriegen... Einfach weiter machen.
Halsschmerzen, Husten  ......will nicht mehr dran denken.
Bin zum Glück wieder fast gesund .
UUUUUUND
Unser Veranda Bett hat einen neuen Look bekommen.
Ich freue mich meeeeeeeeega. 
Danke an meinen Mann, KISS, KISS, KISS, er hat sich Zeit gemacht und den Mückenvorhang mit kleinen Lichtern aufgehängt.
Ich durfte dann einfach den schönen Abend  mit Ihm draussen geniessen. Ich bin so glücklich (jetzt fressen mich unter anderem keine Stechmücken mehr, wenn ich draussen schlafe)




















Liebe Grüsse  und viel Freude 

Martina


P. S - Nächste Post ist schon im Bearbeitung

Weisse Kirschblüte







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen